Erhalt der Erwerbstätigkeit bei MS

Erhalt der Erwerbstätigkeit: Das Verständnis und die Unterstützung der Kollegen sind wichtig für MS-Patienten.

Im Rahmen einer Umfrage der Multiple Sclerosis International Federation (MSIF Survey) wurden Patienten nach den Faktoren befragt, die es ihnen ermöglichen, trotz MS weiterhin erwerbstätig zu sein.

Von den erwerbstätigen Patienten wurden folgende Faktoren häufig genannt [1]:

  • „Stabilität der Erkrankung" 
  • Zuverlässige symptomatische sowie immunmodulierende Therapie
  • Sitzende Tätigkeit 
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • Unterstützung durch Familie, Kollegen und Arbeitgeber

MSIF Umfrage bei erwerbstätigen MS-Patienten (mehrere Antworten waren möglich). Nach [1].

Patienten, die bereits erwerbslos waren, gaben an, dass vor allem folgende Faktoren für eine Fortführung der Erwerbstätigkeit wichtig gewesen wären [1]:

  • Flexible Arbeits- und Ruhezeiten
  • Vorhandensein von Ruheräumen
  • Mehr Verständnis von Kollegen

MSIF Umfrage bei berenteten MS-Patienten (mehrere Antworten waren möglich). Nach [1].

Diese Angaben unterstreichen die Wichtigkeit von sozialen Faktoren am Arbeitsplatz. Besonders eine unzureichende Unterstützung und das mangelnde Verständnis für die Erkrankung seitens der Arbeitskollegen und Arbeitgeber scheinen für viele Patienten ein wichtiger Aspekt zu sein. Immer stärker beschleunigte Arbeitsprozesse lassen oft kaum Spielräume für die besonderen Bedürfnisse von chronisch kranken Menschen. Dies kann unter Umständen zur schwierigen Arbeitsplatzsituation von MS-Patienten beitragen.

Unabhängig von Faktoren des modernen Arbeitsmarktes lassen sich mangelndes Verständnis seitens Kollegen oder Arbeitgebern wohl auch darauf zurückzuführen, dass zahlreiche MS-Symptome für Außenstehende auf den ersten Blick nicht sichtbar und häufig nur schwer nachvollziehbar sind. Zu diesen „unsichtbaren“ Symptomen gehören z. B. die als Fatigue bezeichnete chronische Erschöpfung, kognitive Einschränkungen, Blasenstörungen und Schmerzen.
Tipps zur Kommunikation mit dem Arbeitgeber und Kollegen finden Sie unter „Berufsleben“.

Quelle(n):

Quelle:
[1] Multiple Sclerosis International Federation: MSIF survey on employment and MS. 2010. Download unter: http://www.msif.org/wp-content/uploads/2014/09/MS-in-focus-16-Employment-German.pdf  (zuletzt besucht am 14.04.2015)