Freiburg: grüne Metropole für Jung und Alt

Reisen mit MS in Freiburg

Die schöne Stadt im Breisgau ist bekannt für ihre vielen Sonnenstunden – kein Wunder, dass hier jeder Fahrrad fährt. Freiburg hat für Jung und Alt viel zu bieten – ganz gleich, ob Sie sich bei einem Bummel in der historischen Altstadt für die Kultur und Geschichte der Stadt begeistern, in einem der vielen Cafés und gemütlichen Kneipen verweilen oder sich von der badischen Küche und Gastlichkeit verwöhnen lassen.

Die meisten Besucher Freiburgs zieht es sofort zum Münster. Denn schon von Weitem lässt sich die durchbrochene Spitze des schlanken Turms über den Altstadtdächern erkennen. Der „schönste Turm der Christenheit", wie ihn der bekannte Basler Historiker und Schriftsteller Carl Jakob Burckhardt genannt haben soll, wurde im Jahr 1330 vollendet.

Nicht entgehen lassen sollte man sich auch das leuchtend-rote, historische Kaufhaus mit seinen runden Erkern. Und Vorsicht! Bei Ihren Touren müssen Sie aufpassen, dass Sie nicht in eines von Freiburgs berühmten „Bächle" stürzen – die kleinen Wasserrinnsale im Pflaster der Altstadt waren vermutlich einmal als Schmutzwasserkanäle und zur Wasserversorgung gedacht, heute sind sie eine der beliebtesten Touristenattraktionen.

Frischluftfanatiker kommen in Freiburgs unzähligen Grün- und Parkanlagen in und um die Stadt herum voll auf ihre Kosten. Vom Schlossberg aus hat man beispielsweise einen herrlichen Blick auf die Innenstadt und das Rheintal. Die moderne Schlossbergbahn ist rollstuhltauglich und macht den Aufstieg somit auch für Menschen mit Behinderung möglich.

Die Stadt mit dem grünen Image ist auch im Winter eine Reise wert. In der Vorweihnachtszeit wird Freiburgs Rathausplatz von einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands in stimmungsvolles Leuchten versetzt. Ob Ihnen noch ein letztes Geschenk zum Fest fehlt oder Sie Appetit auf eine kulinarische Köstlichkeit haben – zwischen Blechspielzeug, Lammfellkissen und Gemüseknöpfle werden Sie bestimmt fündig.

Die Website www.freiburg-fuer-alle.de bietet umfangreiche Angaben zur Barrierefreiheit im Konzerthaus Freiburg. Das Konzerthaus ist ohne Stufen zugänglich und alle Räume sind durch Aufzug erreichbar. Behindertenparkplätze befinden sich direkt in der Konzerthausgarage. 

Links und Adressen

Freiburg
Veranstaltungen und Wissenswertes
www.freiburg.de

Ausflugstipps

Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1, 79098 Freiburg
Telefon: 0761 38 81-2150
E-Mail: konzerthaus@fwtm.de
www.konzerthaus.freiburg.de

Kultour
Stadtführungen für jeden Geschmack, Touristeninformation
Merianstraße 8, 79104 Freiburg
Telefon: 0761 29 07 447
www.freiburg-kultour.com

Schlossbergbahn
Täglich 9.00 bis 22.00 Uhr; Di.: 9.00 bis 18.00 Uhr.
Berg- und Talfahrt Erwachsene: 5 €
Telefon: 0761 13 71 70 90
www.schlossberg-bahn.de
behindertengerecht

Museum für Neue Kunst
Mit Meisterwerken aus der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart zeigt das Museum eine große Bandbreite der Kunst der letzten hundert Jahre.
Öffnungszeiten des Museums:
Di. bis So.: 10.00 bis 17.00 Uhr
Marienstraße 10a, 79098 Freiburg im Breisgau
Telefon: 0761 201-2583
www.freiburg.de/museen
behindertengerecht

Infos zur Barrierefreiheit

Konzerthaus Freiburg
www.konzerthaus.freiburg.de

Freiburg für alle
Info-Portal für die Stadt Freiburg und Umgebung mit Informationen zur Zugänglichkeit und Barrierefreiheit
www.freiburg-fuer-alle.de