Allgäu – einzigartige Naturlandschaft, Urlaubsregion und Erholungsgebiet

Reisen mit MS im Allgäu

Im Grenzgebiet zu Österreich und einem Teilgebiet Oberschwabens erstreckt sich die Landschaft des Allgäus mit ihren Bergen und Gebirgsketten auch bis in südöstliche Teile Baden-Württembergs. Der letzten Eiszeit ist es zu verdanken, dass das Allgäu nicht nur mit spektakulären Gebirgs- und Hügellandschaften aufwartet, sondern auch zahlreiche weitläufige Seenlandschaften bietet, die zum Erkunden und Erholen einladen. Hier erstrecken sich grüne Wiesen, erheben sich Märchenschlösser in den Bergen und wechseln sich sattgrüne Grashänge mit den zackigen Kalkalpen im Süden ab.

Allgäu rund ums Jahr

Ein Besuch im Allgäu – das lohnt sich das ganze Jahr. Beeindruckt die Region im Sommer mit grünen Weiten und überdurchschnittlich hoher Sonnenstundenstatistik (regelmäßig steht das Allgäu hier deutschlandweit an der Spitze), lässt sich die Landschaft im Winter ausgiebigst für Wintersport und -erholung nutzen. Wandern lässt sich im Allgäu übrigens von Frühjahr bis Winter. Im Sommer kommen Wanderfans voll auf ihre Kosten. Hunderte von Kilometern ausgeschilderter Wege in drei verschiedenen Höhenlagen und für jeden Anspruch machen Lust, die Wanderschuhe zu schnüren. Mehr als 800 beschilderte Winterwanderwege führen durch die Allgäuer Bilderbuchlandschaften. Zahlreiche Veranstalter bieten hier auch geführte Wanderungen. Wie wäre es denn z. B. mit einer aufregenden Fackelwanderung?

Neben dem Wandern bietet die Region auch zahlreiche weitere Möglichkeiten sich aktiv zu betätigen. Neben Nordic Walking, Inline-Skating, Surfen, Angeln, Paragliding, Segelfliegen, Ballonfahren, Moutainbiking, Tennis, Reiten, Surfen u. a. steht Schwimmen in einem der zahlreichen Badeseen auf dem Programm. Im Winter lockt das Allgäu die Ski- und Skilangläufer an. Aber auch für weniger Pistenbegeisterte bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, die Winterlandschaft zu nutzen, beispielsweise bei Schneeschuhwanderung oder Schlittenfahrten.

Füssen im Allgäu – zwischen Lauten und Märchenschlössern

Füssen – den Namen verbinden viele sofort mit Schloss Neuschwanstein. Aber die Stadt und ihre Umgebung haben noch viel mehr zu bieten.

Musik- und Kulturstadt: Das romantische Flair der Füssener Altstadt lädt zu Entdeckungsreisen in die Vergangenheit, aber auch zum gemütlichen Stadtbummel ein. Hier vereinen die verwinkelten Gassen Mittelalter-Romantik mit dem Bummel durch Boutiquen und kleine Geschäfte oder Kaffee und Kuchen in einem der zahlreichen Cafés der Stadt. Füssen hat eine lange, traditionsreiche Geschichte im Bereich der Instrumentherstellung und ist bekannt für außergewöhnliche Konzerte. Im Museum der Stadt lässt sich daher in die Geschichte des Saiteninstrumentenbaus eintauchen und eine der umfangsreichsten Sammlungen historischer Lauten, alter Geigen und verwandter Streichinstrumente besichtigen.

Wellness und Entspannung: Die gesamte Allgäu-Region bietet hinreichend Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. Daneben aber auch Wellness und Entspannung für diejenigen, die es etwas ruhiger angehen lassen wollen. Der Füssener Ortsteil Bad Faulenbach ist Mineral- und Moorheilbad sowie Kneippkurort, der ländliche Ortsteil Weißensee ist als Luftkurort bekannt. Auch Füssen selbst ist anerkannter Kneippkurort. Neben verschiedenen Therapieangeboten reicht die Wellnesspalette von Medical Wellness über Ayurveda und Thalasso bis zur Allgäuer Heustempelmassage.

Schloss Neuschwanstein: Wenn man in Füssen ist, sollte man einen Besuch des weltberühmten Märchenschlosses Schloss Neuschwanstein nicht verpassen. Oberhalb von Hohenschwangau bei Füssen steht das imposante Bauwerk mitten in schönster Bergkulisse. König Ludwig II. ließ das Schloss ab 1869 errichten. Die Vollendung durfte er selbst allerdings nicht mehr miterleben.

Links und Adressen

Allgäu Tourismus
Telefon: 08323 80 25 931
E-Mail: info@allgaeu.de
www.allgaeu.de

Füssen Tourismus
Telefon: 08362 93 85-0
E-Mail: tourismus@fuessen.de
www.fuessen.de

Schloss Neuschwanstein
Telefon: 08362 93 083-0
E-Mail: info@ticket-center-hohenschwangau.de
www.neuschwanstein.de

Ausflugtipps

Winterwanderer: Schneeschuhtouren im Allgäu
Telefon: 08323 96 80 13
E-Mail: info@allgaeu-bikers.de
www.schneeschuhwandern-allgaeu.de

Museum der Stadt Füssen
Barrierefrei
Telefon: 08362 903-146
www.stadt-fuessen.de/museum.de

Schloss Neuschwanstein
Tickets für die Schlossbesichtigung
(für barrierefreie Führungen im Schloss nachfragen)
Telefon: 08362 93 083-0
www.ticket-center-hohenschwangau.de

Infos zur Barrierefreiheit

Barrierefreie Stadtführungen Füssen
Barrierefreier Stadtrundgang: Die romantische Altstadt Füssens lässt sich barrierefrei erkunden.
Füssen Tourismus und Marketing
Telefon: 08362 93 85-0