Die Mosel: Weinberge, Burgruinen und sich windende Flusstäler

Reisen mit MS an der Mosel, Rheinland-Pfalz

Wer im Herbst die Mosel besucht, kann sich verzaubern lassen von der leuchtenden Farbenpracht des Weinlaubs auf den Bergen oberhalb des sich lieblich windenden Stroms. Wenn die herbstliche Sonne tiefer steht und aus dem Flusstal leichte Nebel aufsteigen, lässt sich die idyllische Landschaft genießen.

Aber auch zu anderen Jahreszeiten erzählen alte Schlossgemäuer und Burgruinen von früheren Zeiten, die längst vergangen und doch so nah scheinen. Auf den steilen Schieferhängen, die den längsten deutschen Nebenfluss des Rheins säumen, wird seit Jahrhunderten Riesling angebaut. Entlang der Mosel führt ein Radweg, der von Metz in Frankreich über Trier bis nach Koblenz am Rhein auf über 300 Kilometern befahrbar ist. Kleine Abstecher ins Umland bieten sich mit dem Auto an, mit dem es auf der Moselweinstraße den Fluss entlang geht. Viele Weingüter betreiben kleine Straußwirtschaften, in denen die Winzer Wein aus eigenem Anbau und kleine Gerichte anbieten.

Auch eine Mosel-Tour mit dem Schiff ist lohnenswert. Ausflugsdampfer starten in Trier oder Koblenz aber auch in manch kleinerem Städtchen an der Mosel. Sowohl Trier als auch Koblenz locken mit attraktiven Sehenswürdigkeiten. In Trier kann man die Porta Nigra, das eindrucksvolle römische Stadttor und heutige Wahrzeichen der Stadt, bewundern und andere antike Bauwerke wie das Amphitheater besichtigen.

Hoch über Koblenz thront direkt oberhalb des Rheins die mächtige Festung Ehrenbreitstein, von der aus man einen herrlichen Blick auf das Stadtbild mit dem Deutschen Eck hat, die Landzunge, die an der Mündung der Mosel in den Rhein liegt und durch das imposante Reiterstandbild Kaiser Wilhelms I. geziert wird. Rund um die Statue gibt es Sitzgelegenheiten, die zum Verweilen einladen und einen herrlichen Blick auf Mosel, Rhein und die Festung in den Weinbergen freigeben.

Links und Adressen

Region Mosel
Einen Überblick über die Region Mosel mit zahlreichen Veranstaltungshinweisen erhalten sie hier:
Telefon: 02671 60 51 90
www.mosel.de

Trier
Stadtführungen und Ausflugstipps
Telefon: 0651 97 808-0
www.trier-info.de

Koblenz
Stadtführungen und Ausflugstipps
Telefon: 0261 19 433
www.koblenz-touristik.de

Ausflugstipps

Mosel-Radweg
Informationen rund um den Mosel-Radweg sowie zu Schifffahrten auf der Mosel
Telefon: 06531 97 33-0
www.mosellandtouristik.de

Infos zur Barrierefreiheit

Barrierefreies Trier
Barrierefreier Kultur- und Regionalführer durch die Region Trier
www.trier-info.de

Barrierefreies Reisen
Informationen des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel
www.vrminfo.de