Freizeit
123rfcom_53211899_ml_Jozef Polc

Unsere Freizeit ist ein hohes Gut. Denn freie Zeit für sich zu haben bedeutet, dass man den Belastungen des Alltags auch einmal für einige Zeit entfliehen kann. Ob sportlich aktiv, kreativ oder entspannt – Kraft schöpfen gelingt auf verschiedenen Wegen. In der Gruppe stärkt es dabei zudem die Beziehungen untereinander.

Freizeit mit den Liebsten

Gemeinsame Stunden mit den Liebsten stärken die Beziehungen ungemein. Genießen Sie das Leben und planen Sie gemeinsam mit Ihrem Partner, der Familie und Freunden kulturelle und sportliche Aktivitäten, wie z. B. Kino- und Theaterbesuche, Konzerte, Fahrradtouren und Wanderungen. Alles was geht und allen Spaß macht.

So sichern Sie sich die nötige Kraft, als gutes Team zu agieren. Eine gute Stimmung wirkt sich positiv auf das gemeinsame Leben aus und gibt Energie, um auch schwerere Zeiten gemeinsam zu meistern.

Tipp

Um die Energiereserven wieder aufzufüllen ist es wichtig, regelmäßige Auszeiten einzuplanen und sich am sozialen Leben zu beteiligen.

 

Welcher Freizeittyp sind Sie?

Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse. Was für den einen gut ist, bedeutet für den anderen vielleicht Stress oder kann ihm manchmal sogar schaden. Daher gibt es auch keine Regel dafür, was man und wie oft man etwas unternehmen sollte. Es sollte vor allem etwas sein, worauf man Lust hat und das Spaß macht. Letztlich ist Bewegung und Aktivität in jeglicher Art gut für Körper und Seele. Und auch in trubeligen Zeiten, wenn viele Pflichten den Alltag bestimmen, sollte man sich regelmäßig eine kleine Auszeit gönnen.

Aber was tun? Holen Sie sich doch einfach mal einen Zettel und einen Stift und machen Sie sich Gedanken, welche Ziele Sie für die Freizeit haben. Lassen Sie Revue passieren, welchen Freizeitbeschäftigungen Sie früher gerne nachgegangen sind und was Sie heute gerne unternehmen möchten. Überlegen Sie, was Ihnen gut tut.

Wir haben einige Fragen zusammengestellt, die Sie dabei unterstützen können:

    Freizeit
    Novartis

    Hat man seine Ziele und Wünsche erst formuliert fällt es leichter, einen Plan für zukünftige Aktivitäten zu erstellen und mit der Umsetzung zu beginnen.

    Barrierefrei Unterwegs

    Mittlerweile richten sich immer mehr Unternehmen und Reiseveranstalter auf Menschen mit Beeinträchtigungen ein. Sie bieten spezielle Angebote, Vergünstigungen oder einen hilfreichen Service an, wie beispielsweise Unterstützung beim Ein-, Aus- oder Umsteigen.

    Das Angebot ist vielfältig. Zahlreiche Museen, Kinos, Theater oder öffentliche Einrichtungen können praktisch barrierefrei besucht werden. Ebenso gibt es bereits eine große Anzahl barrierefreier Unterkünfte. Informationen über barrierefreie Angebote erhalten Sie in der Regel über die allgemeine Touristikinformation in der jeweiligen Stadt.

    Auch Selbsthilfegruppen bieten häufig organisierte Ausflüge, Theater-, Musik- oder Tanz- und Sportgruppen an, die speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit MS zugeschnitten sind. Dort erfahren Sie außerdem mehr über Ihre Freizeitmöglichkeiten und treffen Menschen für gemeinsame Aktivitäten.

    Das Leben aktiv zu gestalten, ist gut für Körper und Seele und bringt Ihnen für den Alltag mit MS mehr Lebensqualität. Mehr Ideen zur Freizeitgestaltung finden Sie in unserem Bereich Fokusthemen.