Sie scheinen eine veraltete Version der Internet Explorers zu verwenden, die von dieser Webseite nicht unterstützt wird. Bitte nutzen Sie einen Browser wie zum Beispiel Microsoft Edge, Chrome, Firefox oder Safari in einer aktuellen Version.

Gut vorbereitet für das Gespräch mit Ihrem Arzt zu sein, ist die Voraussetzung, um gemeinsam Therapieoptionen zu diskutieren und Ihre weitere Behandlung zu planen.

Dafür sollten Sie über Ihre Behandlungsmöglichkeiten und aktuelle Entwicklungen informiert sein und wissen, was Sie sich von Ihrer Therapie erhoffen können.

Wissen bringt mich auf meinem Weg mit MS weiter
Novartis
Frau mit einem Klemmbrett
Shutterstock-1667748700-Syda Productions

Gut vorbereitet in den Termin

Oft fallen einem die wichtigsten Fragen im entscheidenden Moment nicht mehr ein. Daher spielt die eigene Vorbereitung eine wichtige Rolle. Mit diesen Tipps gehen Sie selbstbewusst in den nächsten Termin.

Junger Mann beim Arztgespräch
iStock-1271326563-Inside Creative House

Für die eigene Sache einstehen

Ein wesentlicher Baustein für eine erfolgreiche Therapie ist der offene und vertrauensvolle Dialog mit Ihrem Arzt. Was genau „Shared Decision Making“ bedeutet, haben wir für Sie zusammengestellt.

MS & ich: Eine Frau hält zwei Handmikrofone und macht sich Noitzen
iStock-546800820-wellphoto

Experteninterviews

An dieser Stelle befragen wir medizinische Experten zu Themen rund um die Multiple Sklerose. Den Anfang macht Prof. Dr. Herbert Schreiber. Im Folgenden beantwortet er Fragen zu Therapiezielen, -möglichkeiten und zum Dialog mit dem Patienten.